Ihr Warenkorb
keine Produkte

KARA

Art.Nr.:
95005
Komponisten:
Ensemble Olivinn
„Kara“, die Debüt-CD des Ensembles Olivinn erschienen:


Das Ensemble Olivinn lässt eine einzigartige Klangmischung entstehen – mit Elementen aus traditionellen türkischen und anatolischen Volksliedern,  aus europäisch-klassischen und aus zeitgenössischen Werken. Das Quartett gestaltet ein Konzept, das eine neue Art von Wahrnehmung und Beurteilung der Musiksprachen ermöglicht und durch die Aufhebung der Kategorisierungen in den Genres neue Kunstformen entstehen lässt, ohne dass ihre Wurzeln verblassen und verloren gehen. Für die musikalische Bearbeitung des Repertoires steht die in Berlin ausgebildete und mehrfach ausgezeichnete  Komponistin und Pianistin Sinem Altan, interpretiert wird es von dem von stilistischer Vielfalt geprägtem Gesang der aus Istanbul stammenden Sängerin Begüm Tüzemen, dem aus Ostanatolien stammenden Multiinstrumentalisten Özgür Ersoy und den farbenreichen Rhythmen des Berliner Percussionisten Axel Meier. Das Ensemble Olivinn gewann 2011 mit dem Märchenkonzert „Keloglan und die Räuberbande“ den Junge Ohren Sonderpreis für die gelungene Realisierung des innovativen Konzepts mit interkulturellem Bezug. Erste Konzerte gaben sie bereits unter anderem im Berliner Radialsystem V, Ballhaus Naunynstraße, Atze Musiktheater, Heilig-Kreuz-Kirche, im Nikolaisaal Potsdam, Leipziger Messe und Kieler Woche. Zudem sind die Ensemble-Mitglieder in unterschiedlichen Musiktheaterproduktionen von Berliner Bühnen wie dem Maxim Gorki Theater, dem Ballhaus Naunynstraße oder auch dem Atze Musiktheater zu erleben.
Onlineshop by Gambio.de © 2012